Orphys
Assoziiertenaktivitäten
 
12.08.2017 Workshop
Hermanns / Berners
Erdrotation / Die Wand
15.06.2017 Workshop
Hermanns / Berners
Erdrotation / Ramadan / Unorthodoxes zu Borderline
13.05.2017 Workshop
Berners / Hermanns
Erdrotation / Unbewusstes und Gesellschaft
18.02.2017 Workshop
Berners / Hermanns
Erdrotation
10.12.2016 Workshop
Berners / Hermanns
Erdrotation – Das Schließen des Unbewussten
[Alle Veranstaltungen]

Gespinst

Ulrich Hermanns / Henri Berners

Lieber Henri,

die mir gestern nicht recht präsente Charakteristik für das Unbewusste in der Erscheinung würde ich übrigens als ‚Gespinst‘ bezeichnen. ‚Geflecht‘ oder ‚Gewebe‘ ginge auch, aber Gespinst ist zugleich nah dem ‚Hirngespinst‘.

30.10.2016

Gespinst ist der treffendste Begriff, lieber Ulrich.

Abgesehen vom gesponnenen Lebensfaden, vom Spinnen als verrücktes Fabulieren, von Arachnophobie sind es gerade jetzt im Herbst die hauchfeinen Spinnweben, die sich dem Blick verwehren, allererst im hellen Licht der tiefstehenden Sonne sichtbar werden, oder bei Morgenlicht, aber nur, wenn der Tau sich darin gefangen hat und im Morgenlicht wie Perlen glitzert. Das Organische, aus dem die Fäden gesponnen werden. Ein Sekret. Ein Geheimnis also. Und der „funktionale Aspekt“ des Absonderns.

Das passt allesamt hervorragend für diese „Trenn-Instanz“ oder Hülle. Christo musste für die Verhüllungen auf textile Materialien zurückgreifen, die zu robust sind, um das Gespinst zu simulieren. Ein Gespinst hat auch die Fähigkeit, sich zum Kokon auszubilden. Es wäre schon lohnenswert, diesen Begriff in den philosophischen Diskurs einzuführen. Das Verb spinnen und „spannan“ (locken, wegziehen), woraus Gespenst sich ableitet, haben eine gemeinsame etymologische Wurzel. Gespinst und Gespenst sind quasi Geschwister.

31.10.2016

 

 

Ulrich Hermanns / Henri Berners
Gespinst
Ulrich Hermanns
Begehrensökonomische Skizze
Ulrich Hermanns
Psychoanalysis, Poverty and Society
Henri Berners
Love Missile Golgatha – Die trinitarische Bombe (INRI)
Hawa Noor M.
On Air / Interview with TVC News
Ulrich Hermanns / Henri Berners
FOUR DAYS
Henri Berners
Hardcore Cybernetics
Rudolf Heinz / Henri Berners / Ulrich Hermanns
Terrorismus-Theologumena / On Terror. Proto-Pathognostisches
Ulrich Hermanns
Always Crashing in the Same Plane – ein Wunschmaschinenmodus
Rudolf Heinz / Ulrich Hermanns
„Entschieden bleibe Pathognostik ein ‚Work in progress‘.“
Karl Thomas Petersen / Ulrich Hermanns
Violence my love?
[Alle Beiträge]
Hawa Noor M.
Nairobi
[Alle Beiträge]

Impressum | Kontakt | Drucken